ZIK 2019

Noch bis zum 05. April 2019 basteln, spielen und malen die Kindergärten im Allgäu wieder mit Rudi, der Medienmaus der Allgäuer Zeitung. Jedes Kind erhält werktäglich ein Exemplar in die Einrichtung geliefert.

Alle Kindergärten haben eine Projektmappe erhalten, in denen Anregungen zum spielerischen Umgang mit der Zeitung zu finden sind. Im Spielheft können die Kinder „Hausaufgaben“ erledigen und mit Rudi malen und rätseln. Alle Kinder erhalten einen Presseausweis zum Projektbeginn und können so einmal selbst Reporter spielen.

Täglich erscheint eine Rudi-Geschichte in der Zeitung. Heuer erkundet Rudi die Welt. Passende Malvorlagen dazu finden Sie hier

Highlight des Projekts ist oftmals der Besuch von Rudi in den Kindergärten. Im Projektzeitraum (und auch darüber hinaus) ist es für die Vorschulkinder außerdem möglich, das Allgäuer Medienzentrum oder eine Filiale der Volks-und Raiffeisenbanken zu besichtigen.

Betriebsführung im Allgäuer Medienzentrum

Sie nehmen am ZIK-Projekt teil, möchten gerne mehr über das Allgäuer Medienzentrum erfahren und die Zeitungsproduktion live erleben? Für interessierte Erzieher/innen und Eltern bieten wir die Möglichkeit, am Freitag, 15.03.2019, ab 20.00 Uhr an einer Führung bei uns im Haus teilzunehmen. Die Führung dauert bis ca. 22.30 Uhr.

Anmeldungen bei Frau Wandrey unter
betriebsfuehrung@azv.de.  oder (0 83 79) 92 92 66.

Infos zur Betriebsführungen mit Kindergartengruppen finden Sie hier.

Auftaktveranstaltungen in Kempten und Kaufbeuren

Am Dienstag, 12. Februar 2019 und Mittwoch, 13. Februar 2019, fanden die ZIK-Auftaktveranstaltungen im Allgäuer Medienzentrum Kempten und im Rathaus Kaufbeuren statt. Die insgesamt rund 80 Erzieherinnen und Erzieher informierten sich über den Projektverlauf und den pädagogischen Hintergrund. Neben einer 4wöchigen Zeitungslieferung mit einer täglichen Fortsetzungsgeschichte stehen bei Maskottchen Rudi Besuche in den Kindergärten an. Daneben sind auch Führungen im Allgäuer Medienzentrum und beim Projektpartner, den Volks-und Raffeisenbanken im Allgäu, möglich.

Medienmaus Rudi ließ es sich natürlich nicht nehmen und schaute auf ein Foto vorbei. Und neben dem Projektmaterial konnten die Teilnehmer auch noch eine spannende Info mitnehmen: Rudi wird dieses Jahr die Welt erkunden…

ZIK 2019 – es geht bald wieder los!

Vom 11. März bis 05. April 2019 findet die nächste ZIK-Runde der Allgäuer Zeitung und ihren Heimatzeitungen statt. Wir freuen uns auf spannende 4 Wochen mit Rudi, der Medienmaus.

Die Auftaktveranstaltungen finden folgendermaßen statt:

Am Dienstag, 12. Februar 2019, von 15.00 – ca. 16:15 Uhr im Allgäuer Medienzentrum in Kempten.

Am Mittwoch, 13. Februar 2019, von 15.00 – ca. 16:15 Uhr im Historischen Sitzungssaal im Rathaus Kaufbeuren.

Bei den Veranstaltungen erhalten die teilnehmenden Erzieher/innen Infos zum Projekt. Eine Vertreterin der medienpädagogischen Agentur MCT wird den pädagogischen Hintergrund vorstellen, außerdem werden die organisatorische Abwicklung und der Projektverlauf vorgestellt. Sie erhalten dort auch das Projektmaterial für Ihren Kindergarten.

Die Einladungen wurden bereits verschickt. Bitte geben Sie uns bis Freitag, 25.01.2019 eine Rückmeldung. Wir freuen uns über Ihr Kommen!


Erfolgreiche Abschlussveranstaltungen

Vergangene Woche fanden die ZIK-Abschlussveranstaltungen 2018 in Kempten und Kaufbeuren statt. In kleiner, persönlicher Runde ließen alle Beteiligten das Projekt nochmals Revue passieren. Alle waren sich einig, dass es schöne 4 Wochen waren, in denen die Kinder viel Spaß hatten. Neben positiven Feedback gab es auch einige Anregungen für das kommende Projektjahr. Natürlich ließ es sich Medienmaus Rudi nicht nehmen, bei der Veranstaltung vorbei zu schauen.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, auch bei den Raiffeisen-und Volksbanken im Allgäu, für ihre Unterstützung und ihr Engagement!

Abschlussveranstaltungen

Liebe Erzieherinnen und Erzieher,

die ZIK-Abschlussveranstaltungen finden am

  • Dienstag, 15. Mai 2018 in Kempten und am
  • Mittwoch, 16. Mai 2018 in Kaufbeuren statt.

Gerne möchten wir mit Ihnen das Projekt Revue passieren lassen und Ihnen die Ergebnisse der Befragung vorzustellen.

Die Einladungen sind Ihnen bereits zugegangen. Wir bitten um Anmeldung bis Freitag, 20. April 2018.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme!

 

4 spannende ZIK-Wochen sind vorbei

Nach 4 spannenden Wochen ist das ZIK-Projekt 2018 Mitte März zu Ende gegangen.

Rund 1200 Kinder aus dem gesamten Allgäu begleiteten Rudi bei seinen Abenteuern durch’s Allgäu. Rudi erkundete zahlreiche Sehenswürdigkeiten, lernte neue Freunde kennen und besuchte zahlreiche Kinder persönlich im Kindergarten.

Wir bedanken uns bei Ihnen, liebe Erzieherinnen und Erzieher, für Ihr Vertrauen und bei unserem Projektpartner, den Volks-und Raiffeisenbanken im Allgäu, für die Unterstützung!

 

 

ZIK 2018: Auftaktveranstaltungen gut besucht

Am 31.01.18 sowie am 01.02.18 fanden die ZIK-Auftaktveranstaltungen im Allgäuer Medienzentrum und in der erdgas schwaben arena in Kaufbeuren statt.

In kurzweiligen Themenblöcken wurden die teilnehmenden Erzieherinnen und Erzieher über den Ablauf von ZIK informiert und offene Fragen beantwortet. Das Projektmaterial für Erzieher, Kinder und Eltern wurde ausgehändigt und die Ansprechpartner vorgestellt.  Außerdem wurde das neue Thema für Rudis Abenteuer bekannt gegeben:

Dieses Jahr erkundet Rudi das Allgäu. Er findet einen blauen Rucksack vor seinem Mäusebau und entdeckt darin eine geheimnisvolle Abenteuer-Karte, die ihn auf eine spannende Entdeckungstour durch die Region führt.

Wir bedanken uns bei Herrn Oberhofer (stellv. Kreisverbandvorsitzender des Kreisverbandes Kempten-Oberallgäu) der Raiffeisenbanken und Volksbanken) und Herrn Huber (Kreisverbandsvorsitzender des Kreisverbandes Ostallgäu-Kaufbeuren der Volks-und Raiffeisenbanken)  für ihr Engagement und bei Herrn Kreitl vom ESVK für die Gastfreundschaft.